Gourmet-Ferien der besonderen Art.

Frankreich ist zu Recht stolz auf seine Feinschmecker-Küche. Freuen Sie sich auf Ihrer Fahrrad-Reise auf den Besuch von handverlesenen Gourmet-Restaurants mit regionaler Feinschmeckerküche.

Auf jeder Tour speisen Sie abends normalerweise in vom Guide Michelin ausgezeichneten Sterne oder Bib-Gourmand-Lokalen. Unser Gourmet-Halbpension ist bei allen Reisen inbegriffen.


Diese attraktive Vorspeise steht nur symbolisch für die gastronomischen Höhepunkte auf einer Tour mit Velowelten.

Abendessen

Geniessen Sie nach einem Tag auf dem Fahrrad das Abendessen in exquisiten Gourmet-Restaurants mit Michelin-Stern oder Bib-Gourmand-Auszeichnung.

Sie haben täglich die Wahl zwischen dem  «Menu Dégustation» o.ä. oder einer Auswahl aus dem «à la Carte-Menu». Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des Abendessens.

Küche des Michelin-Sterne-Restaurants Le Montrachet in Puligny-Montrachet auf einer Reise mit Velowelten.

Ob Trüffel, köstliches Charolais-Rind, Poularde de Bresse, fangfrischen Fisch, Gänseleber, exquisite Desserts oder das attraktive Angebot an Käse: Jede Region der Velowelten-Fahrradreisen hat Ihre kulinarischen Spezialitäten, welche von den Küchenbrigaden unserer Restaurants mit viel Können und Liebe zubereitet werden.

Frühstück

Im Arrangement inbegriffen ist immer ein grosszügiges Frühstücks-Buffet mit verschiedenen Brotsorten, Käse, Fleisch- und Wurstwaren, Eierspeisen, Konfitüren, Früchten und Müesli. Damit Sie gut gestärkt Ihre Fahrrad-Tagesetappe in Angriff nehmen können.